Veranstaltungskalender für Ober St. Veit und Umgebung

Thursday
12
Dec 2019

GAME OVER?

Vernissage mit Werken von Benedikt Kobel in Anwesenheit des Sängers. Informationen unter http://www.1133.at/document/view/id/1382

Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr
Ort: gallery gundula gruber, Schweizertalstraße 4/1
Autor: Die Redaktion
Friday
13
Dec 2019

Swing4Strings

Swing & Latin Jazz
Das Quartett spielt Swing plus Latin Jazz, die Formation orientiert sich bei ihrem Stil am großen "Jazzer" Stephane Grapelli.

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Heuriger Schneider-Gössl, Firmiangasse 9–11, Tel. 877 61 09
Autor: Die Redaktion
Friday
20
Dec 2019

Renate & Wienerlied-Johnny

Ein ganz besonderes Duo
Für Unterhaltung ist gesorgt!

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Heuriger Schneider-Gössl, Firmiangasse 9–11, Tel. 877 61 09
Autor: Die Redaktion
Monday
24
Feb 2020

Fremd ist der Fremde nur in der Fremde

Der Theaterkreis Ober St. Veit serviert am Rosenmontag eine Lesung aus Texten von Karl Valentin (1882–1948).
Mitwirkende: Heiner und Elfriede Boberski, Reinhard Jackwerth, Gerhard Kienel, Veronika Möstl, Doris Wirth
Kartenreservierung (sehr zu empfehlen):
Per E-Mail an: heiner@boberski.at
Telefonisch: 0664 - 2117684

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Pfarrsaal der Pfarre Ober St. Veit, Wolfrathplatz 1
Autor: Die Redaktion
Thursday
3
Dec 2020

Soirée in Hietzing – ALL THAT JAZZ IN CLASSIC

Originalkompositionen für Saxophon
Sándor Rigó (Saxophon), Christina Leeb-Grill (Klavier)
In ihrem aktuellen Programm "ALL THAT JAZZ IN CLASSIC" präsentiert das österreich-ungarische Duo jazzige Rhythmen und Melodien in Werken klassischer Komponisten. Werke von George Gershwin, Paul Bonneau, Philippe Geiss, Naomi & Toshiyuki Honda, Nikolai Kapustin, Jean Matitia und Erwin Schulhoff
Das Duo Sándor Rigó & Christina Leeb-Grill pflegt die klassische Saxophon-Literatur und bringt ausschließlich Originalkompositionen (d.h. keine Bearbeitungen) zur Aufführung. Dadurch erfährt der Zuhörer die typischen Eigenschaften und Klangfarben des klassischen Saxophons.
Das umfangreiche Repertoire des Duos reicht von Neo-Barock und Neo-Klassik über Romantik, Impressionismus bis zur Avantgarde, Jazz und Ethno-Musik.
Reservierung unter: 0699/1152-0776 oder office@bocksmusicshop.at.
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: EUR 16,00, Schüler, Studenten EUR 12,00
10 % Ermäßigung für Freunde des Vereins der Wiener Staatsoper

Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 21:45 Uhr
Ort: Großer Festsaal des Amtshauses Hietzing, Hietzinger Kai 1–3
Autor: Die Redaktion