Ober St. Veiter Teams beim Staffel-Marathon 2015

Organisiert von Gabriele und Robert Schwenk, gesponsert vom Heurigen Schneider-Gössl und der IG Kaufleute Ober St. Veit
12.04.2015

Die Teilnahme von Ober St. Veiter Teams am Staffelbewerb des Vienna City Marathons ist mittlerweile Routine, doch immer wieder ein wunderbares Gemeinschaftserlebnis. Nach der Rekordnennung im letzten Jahr von 14 Ober St. Veiter Teams gab es diesmal nur 7 Anmeldungen, doch davon kamen alle ins Ziel. Das Wetter war wie erwartet schön, für die Läufer stellenweise zu warm. Die interne Organisation war wie immer vorbildlich, die Nudelparty beim Heurigen Schneider-Gössl wie immer köstlich und die Siegerehrung wie immer fulminant. Gewonnen hat das Team der Bautischlerei Fellner mit einer Nettozeit von 3:27:29. Die interne Wette (Staffelteams gegen Einzel-Marathon-Läufer Christoph Fellner) ging eindeutig zugunsten von Christoph Fellner aus, seine Nettozeit betrug 3:07:29. Doch seine Freude scheint nicht ungetrübt gewesen zu sein, schließlich fehlten ihm nur exakt 7 Minuten und 30 Sekunden zum Durchbruch einer Marathon-Schallmauer (unter 3 Stunden). Das gelang übrigens der Fellner-Staffel im letzten Jahr mit einer Zeit von 2:51:42, allerdings mit Christoph Fellnerscher Beteiligung.

Einige der Ober St. Veiter Kaufleute wagten auch einen Halbmarathon, als Bester schnitt Wolfgang Karnutsch mit der hervorragenden Zeit von 1:45:10 ab.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die dieses schöne Ereignis möglich machten: an Gabriele und Robert Schwenk für die Organisation, an Magda Schneider für die Nudelparty während der Siegerehrung, an die IG der Kaufleute Ober St. Veit für die finanzielle Unterstützung und natürlich an die Teams, die mit voller Motivation bei der Sache waren!

Die Ergebnisse 2015.

hojos
13. April 2015