Lebkuchenausstellung in der Bäckerei Schwarz

Weihnachtlicher Glanz aus der Backstube
14.11.2012

Dieses Jahr haben sich die Konditoren der Bäckerei Schwarz etwas ganz besonderes einfallen lassen und auch in die Tat umgesetzt. Seit Monaten haben sie jede freie Minute genutzt, um aus Lebkuchen, Zuckermasse und Lebensmittelfarben weihnachtliche Kunstwerke entstehen zu lassen. Einige von ihnen sind sogar beweglich.

Die Sammlung dieser Lebkuchen-Fantasien mit märchenhaften Gebäuden, Figuren, leuchtenden Kandelabern und sonstigen Gegenständen wie z. B. dem bunten Tschitti Tschitti Bäng Bäng wurde zu einer weihnachtlich-verträumten Ausstellung kombiniert. Diese Ausstellung ist an drei Orten zu sehen:

Von 12.11. bis 24.11. in der Backstube in 1230 Wien, Wiegelestraße 34,

von 26.11. bis 9.12. im Stammhaus in 1130 Wien, Auhofstraße 138 und

von 10.12. bis 24.12. im Kabelwerk am Otto-Bondy-Platz in 1120 Wien.

Da werden Nikolo und Karmpus schauen, wenn sie am 6. Dezember im Rahmen ihrer Kutschen-Fahrt durch Ober St. Veit auch im Stammhaus der Bäckerei Schwarz vorbeikommen. Und die Horde Kinder in ihrem Schlepptau nicht minder.

Hier ein paar Fotos von der Ausstellung:

hojos
14.11.2012