Landesnarrenwecken 2018 in der Lugner-City

Ein Highlight der 5. Jahreszeit, das Narrenzentrum Ober St. Veit war dabei.
10.11.2018

Heuer wurde der Narr bereits am Samstag, den 10. November geweckt. Der erfolgreich geweckte Narr für Wien und das Burgenland war wie im Vorjahr auch heuer wieder Emma Zorga, die Ministerpäsidentin von Wiens ältester Faschingsgilde, dem Narrenzentrum Ober St. Veit. Mit dem Narrenwecken starten die Vorbereitungen und die Arbeit für den am 7. Jänner 2019 beginnenden Fasching.

Das Spektakel mit einem tollen Rahmenprogramm fand auf der Bühne der Lugner-City statt. Nach der Inthronisierung des Prinzenpaares und den Tanzvorführungen der Gardemädels wurde die Närrin unter Konfettiregen und mit tosendem Applaus auf einer Harley Davidson vor die Bühne gebracht. Unter großem Jubel verlas sie ihre närrische Proklamation und wünschte allen eine tolle Faschingssaison.

Emma Zorga
im November 2018