Jüdische U-Boote in Lainz

22.09.2017

Am 18. Mai 2008 wurde am Alten Pfarrhof in der Lainzerstraße 154 eine Tafel zum Gedenken an Kaplan Hans Spitzer (1901–1945) angebracht. Er hatte während des Zweiten Weltkrieges Juden unter anderem im Alten Pfarrhof von Lainz versteckt, um sie vor der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu retten.

Dominik Markl SJ und Sebastian Meissl haben über die Hilfe des Kaplans folgende Arbeit geschrieben: Kaplan Hans Spitzer: Retter für Juden während des Zweiten Weltkrieges 

Gedenktafel Lainzer Pfarrhof. Fotografiert am 10. Oktober 2017 © Archiv 1133.at

hojos
Im Oktober 2017