Die Werkbundsiedlung

1932

"Wichtigste Manifestation der Moderne in Österreich" wird jene Siedlung von ursprünglich 70 Häusern bezeichnet, die in den Jahren 1930-32 in der "Hagenau" zwischen Jagdschlossgasse und Veitingergasse errichtet und am 4. Juni 1932 als vielbestaunte Ausstellung eröffnet wurde.

Eine engagierte Hietzingerin, Frau Charlotte Schlifelner, hat eine attraktive und sehr informative Webseite über die Werkbundsiedlung gestaltet. Die Adresse lautet www.werkbundsiedlung.at.tf.