3. Ober St. Veiter Frühlingslauf

10.05.2003

Am Samstag, den 10. Mai 2003 war es so weit:

Nach 13 Jahren wurde in Ober St. Veit erstmals wieder ein Straßenlauf ausgetragen, der nunmehr 3. Ober St. Veiter Frühlingslauf. Die Organisation hatte wie 1989 und 1990 Dr. Heiner Boberski mit dem Kultur- und Sportverein Vitus 88 übernommen, der Verein der Ober St. Veiter Kaufleute fungierte als Mitveranstalter. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, in der dank vorbildlicher Organisation alles reibungslos funktionierte und das Publikum einen mitreissenden Rahmen bot. Ein erlesenens Vergnügen ist es jedesmal bei solchen Anlässen, das 100%-ige Engagement aller teilnehmenden Mädchen, Buben, Damen und Herren aller Alters- und Leistungsstufen zu beobachten.

Das Teilnehmerfeld hätte sicherlich etwas dichter ausfallen können und angesichts des professionellen Marketings und der Hochkonjunktur des Laufsportes war dies auch zu erwarten, aber das dichte Angebot an Laufveranstaltungen und die daraus resultierende Wahlmöglichkeiten für jeden potentiellen Teilnehmer sind nicht außer Acht zu lassen.

Umso dichter war dann bei der Siegerehrung der Strom an Pokalen, Sachpreisen und Verlosungsgewinnen, die Bezirksvertretung sowie Handel und Gewerbe aus Ober St. Veit zeigten sich überraschend großzügig. Bleibt nur zu hoffen, dass die finanzielle Gesamtrechnung für die Organisatoren ebenso günstig ausfällt.

Wir gratulieren zu dieser gelungenen Veranstaltung.

Der Programmablauf umfasste wie geplant um:

  • 15.30 Uhr: den Kinderlauf, 1.100 Meter (Jahrgänge 1993 und jünger), 1 kleine Runde
  • 15.45 Uhr: den Schülerlauf, 2.200 Meter (Jahrgänge 1988 - 1992), 2 kleine Runden
  • 15.47 Uhr: den Vituslauf, 3.600 Meter (für alle Jahrgänge offen), 1 große + 1 kleine Runde
  • 16.20 Uhr: den Frühlingslauf 10.000 Meter (für alle Jahrgänge offen), 4 große Runden.

Die Streckenführung war folgende:

  • Kleine Runde (1,1 km): Wolfrathplatz, Hietzinger Hauptstraße, Costenoblegasse, Trazerberggasse, Einsiedeleigasse, Vitusgasse, Wolfrathplatz.
  • Große Runde (2,5 km): Wolfrathplatz, Hietzinger Hauptstraße, Schrutkagasse, Meytensgasse,
    Mantlergasse, Hietzinger Hauptstraße, Rohrbacherstraße, Streckerplatz, Diabelligasse, Glasauergasse, Fassbendergasse, Firmiangasse, Wolfrathplatz.

Die Ergebnisse des Laufes sind unter Pentek - Timing abrufbar.

Hier sind Fotos der Fa. Schwenk und von hojos:

Hier noch eine Erinnerung an die Frühlingsläufe 1989 und 1990:

hojos
im Mai 2003

Spanisch Sprachschule