Christbaum aus Rotenturm und Weihnachtsmarkt

26.11.2004

Die Europagemeinde Rotenturm/Pinka spendete auch heuer wieder für die Bürger und Bürgerinnen einen Weihnachtsbaum. Dieser wurde neben dem Weltrekordhobel in der Glasauergasse aufgestellt.

Die Beleuchtung wurde am Freitag, dem 26.11.2004 um 18:00 Uhr von dem Rotenturmer Bürgermeister Josef Halper und dem Bezirksvorsteher DI Heinz Gerstbach feierlich unter Assistenz von BVSt. Stellvertreter Reinhard Feistritzer und Bezirksräten eingeschaltet. Aus Rotenturm/P kamen weiters der Vizebürgermeister Thomas Paul mit einer Abordnung von Gemeinderäten, Altbürgermeister und Jagdausschussmitgliedern. Die Bäuerinnen verwöhnten die Gäste im Weinfassl, beim Schneider-Gössl und in der Alten Weinhütt'n mit ihren selbstgebackenen Kuchen und Köstlichkeiten. Untermalt wurde der Festakt von der Rotenturmer Musikkapelle.

Gleichzeitig fand von 16 bis 21 Uhr ein kleiner Weihnachtsmarkt statt, an dem unter anderem die Volkshilfe Wien und Energy Island teilnahmen. Es wurden auch selbst gemachte Geschenksartikel und das Ober St. Veiter Sagenbuch „Die siebente Farbe“ feilgeboten.

Hier einige Fotos von diesem Ereignis:

hojos
26. November 2004

Spanisch Sprachschule